Verein Mitglieder Veranstaltungen Schule Links Treff
Startseite Schule

Schule


Kontakt Impressum

Schule

Kinder- und Jugendzirkus und Schule gehören immer mehr zusammen, zahlreiche Zirkusprojekte und Arbeitsgemeinschaften an Schulen bestätigen dies. Besonders an den Ganztagsschule sind freie Träger mit Zirkusangeboten als Kooperationspartner sehr gefagt. An Brandenburger Grundschulen ist die Vermittlung von Zirkuselementen wahlobligatorisch im Rahmenlehrplan des Sportunterrichts festgeschrieben. An zwei Schulen in Brandenburg ist Zirkus sogar ein Unterrichtsfach.

Zirkus macht Schule

Seit 1993 gibt es im Land Brandenburg ein vom Bildungsministerium initiiertes landesweites Projekt "Zirkus macht Schule". Die anfängliche gute finanzielle Unterstützung gibt es leider nicht mehr, aber immerhin noch einen Berater für Schulzirkus. Er ist Ansprechpartner für Schulen bzw. freie Träger, die mit Schulen kooperieren möchten, hilft bei der Organisation von Zirkusprojekttagen, führt Lehrerfortbildungen durch und kann durch seine Mitarbeit in unserem Vorstand schnell und unkompliziert gewünschte Kontakte herstellen.
Berater für Schulzirkus im Land Brandenburg: G. Wegener, Tel. 033609/399001, email: goeranwegener@aol.com

Piccoballo-Workshoptage für Grundschüler

Der Kinder- und Jugendcircus Fantadu e.V. veranstaltet seit 5 Jahren gemeinsam mit dem Brandenburger Schulzirkusberater das Projekt "Piccoballo - Der Bal des Anstoßes für kleine Artisten". An 3 Workshoptagen pro Jahr treffen sich ca. 80 Grundschüler aus dem Brandenburger Landkreis Oder-Spree, um in mehreren parallel laufenden Zirkusworkshops gemeinsam Neues zu lernen.
Auch 2010 wird es am 13.03, 08.05. und 02.10. eine Fortsetzung geben.
Nähere Informationen hier: http://www.fantadu.de/piccoballo/